Eier- Rezepte I "Ei Hawaii"

Eier- Rezepte: Schnell, lecker und nahrhaft!


Ob als Klassiker wie Rührei, Spiegelei oder als gekochtes Frühstücksei- das ovale Nahrungsmittel findet in vielfältiger Form Einzug in die Küche. Hier finden Sie eine Übersicht an traditionellen Rezepten, aber auch ungewöhnliche Ideen, was man mit dem guten, alten Hühnerei so alles auf den Teller zaubern kann.

Heute auf dem Tisch: Ei- Hawaii

Das Rührei ist ein Klassiker der schnellen Küche. Traditionell wird es mit angedünstetn Zwiebeln gebraten und mit Schnittlauch bestreut. Wer es etwas außergewöhnlicher mag, sollte mal ein EI- Hawaii probieren...

Zutaten (für zwei Personen):
- 4 Eier
- 50 ml Milch
- 200 g frische Ananas
- 100 g Kochschinken oder Putenbrust
- 50g gehackte Mandeln
- 100 g geriebenen Käse (z.B. Gouda oder Mozarella)
- etwas Öl (Sonneblumenöl) oder Butter zum Anbraten
- zum Würzen: Salz, Pfeffer, Chili (nach Belieben können auch andere Gewürze hinzugefügt werden)

Zubereitung:
1. Eier in Schüssel aufschlagen und mit Milch und Gewürzen verrühren
2. Schinken und Ananas in kleine Würfel schneiden
3.. Butter / Öl in einer (am besten beschichteten) Pfanne erhitzen und zuerst die Mandeln dazugeben. Wenn diese hellbraun angeröstet sind, gib den Schinken und die Ananas dazu und lass alles ca. 2- 3 Minuten braten.
4. Dann verrührte Eier und Käse in die Pfanne geben und so lange Rühren bis das Ei fest geworden und der Käse geschmolzen ist.

Anschließend auf Tellern servieren und nach Belieben mit Mandeln oder Kokosflocken bestreuen.
Als Beilage kannst Du getoasteten Toast oder Baguette servieren.Gut datz schmeckt auch Rucola- Salat.

Lasst es Euch schmecken!

Was ist Dein Lieblingsrezept mit Ei? Hier kannst Du Dein bestes Eiergericht oder eine außergewöhnliche Idee für eine Eierspeise posten!

 
 
 

Kommentar schreiben

Captcha
 

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.