Warum legen Hühner Eier?

Warum Hühner Eier legen?


Zur Fortpflanzung legen die heimischen wildlebenden Vogelarten im Frühling Eier. Aber warum legen Hühner das ganze Jahr über?
Normalerweise würden Hühner auch nur so lange Eier legen, bis das Nest voll ist, also ca. 10-12 Eier.
Jetzt kommt aber der Mensch ins Spiel, der täglich die Eier heraus nimmt und das Nest so niemals voll wird. Das Huhn bekommt so immer wieder das Bedürfnis, Eier zu legen.
Ödipus lässt grüßen...
Natürlich spielt aber auch die über Jahrtausende dauernde Domestizierung der heutigen Haushühner eine große Rolle, im Rahmen derer vor allem besonders legefreudige Rassen gezüchtet wurden.

Bei manchen Hybridrassen hat das sogar sowiet geführt, dass der ursprüngliche Brutrieb nicht mehr vorhanden ist- diese Hühner legen also nur noch Eier, ohne diese auszubrüten.
Doch wie die eigene Erfahrung zeigt, kann der ursprüngliche Instinkt z.B. durch geeignetes Futter wiederbelebt werden.

 
 
 

Kommentar schreiben

Captcha
 

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.